Vestergaarden – eine alter Fanø-Bauernhof.

Es ist bekannt, dass er seit dem Jahre 1683 in jedem Fall vor Ort bevohnt wurde.

Seit 1830 ist der Hof von Bäumen gesäumt und erscheint heute wie damals in den äußeren Elementen.

Im Jahr 1970 hat der landwirtschaftliche Betrieb aufgehört, Stall und Scheune wurde renoviert, und der Hof wurde seitdem nur zum Wohnen genutzt.

Heute ist Vestergaarden die Heimat von Kaja und Nils. Gelegentlich besuchen sie ihre Kinder, Enkelkinder und Freunde.
Neben der Vollzeitarbeit versuchen wir, ein Standard-Bed and Breakfast mit dem Fokus auf gastfreundlichen, lebensbejahenden, nachhaltigen, ökologischen und behaglichen Verhältnissen zu betreiben.

Vestergaarden liegt sehr zentral im Stadtzentrum von Nordby:

50 m zur Bushaltestelle

75 m zum Superbrugsen auf der andere seite des Vestervejen.

1000 m von der Fähre entfernt.

150 m zur Hauptstraße mit den meisten Geschäften, Restaurants und Fahrradverleih.

650 m zum Yachthafen.

2500 m zum Strand, Tennis, Golf und Minigolfplätzen.

Willkommen bei Vestergaarden
Wir werden versuchen, Ihren Besuch auf Fanø so gut wie möglich zu machen. Darum wollen wir gerne einen guten Dialog über Ihren Aufenthalt mit Ihnen haben.

 Wenn Sie Diabetiker sind, Allergien haben, Vegetarier sind oder Sie andre berücksichtigte Faktoren haben, lassen Sie es uns spätestens bei der Ankunft wissen.

Dann werden wir versuchen dies zu berücksichtigen.

 Anreise-/ Abfahrtzeiten

Ankunft, in der Regel, nach 14:00, in besonderen Fällen nach 17:00.

Abfahrt, in der Regel, vor 11:00, wenn der Raum von andere Gäste benutz werden.

Es ist möglich das Gepäck bevor 14:00 abzuliefern und auch später als 11:00 zu abholen, wenn der raum gereinigt ist.

Das Zimmer:
Bei einem Unfall ist der beste und nächster Notausgang, beide Teile des Fensters zu öffnen.
Es gibt ein Rauchmelder der mit anderen Rauchmeldern im ganzen Haus verbunden ist. Wenn Sie einen Alarm auf dem Zimmer hören braucht die Gefahr nicht auf ihrem Zimmer zu sein – Vermeidet Panik und beschleunigen Sie sich langsam.

Die Decken sind für die verschiedenen Jahreszeiten konzipiert und bestehten aus zwei Teilen, die sie zusammen geknöpft, als Winterdecke genutzt werden können. Wenn getrennt ist die dickste für Herbst und Frühling zu verwenden, die dünne im Sommer. Sie macht es wie sie wünchen.
Ein ekstra Kissen mit Bezug kan beritstehllen werden.

Die Betten können als ein Dobbelbett oder als zwei Einzelbetten gestellt werden.

Extra Bett.
Dreiteilige Matratze auf dem Boden mit Bettwäsche kann für dkr.200 – pro Nacht gemietet werden.

Notausgänge:
Alle Zimmern haben zweiteilige Fenster, die sich öffenen lassen.
Auserdem sind folgenden Tühren nach draussen:
Von „Stalden“ zu dem Hof.
Von „Stalden bis zu dem Garten im Vesten.
Von der Teeküche zum hof.

Die Teeküche:
Ist nuhr für leichtere Mahlzeiten weil es keine Kochfelder oder Dunstabzugshaube gibt.
Es gibt einen Mikrowelle mit heißer Luft und Grill, einen Wasserkocher, eineKaffeemaschine und einen Toaster.

Hier gibt ess verschiedenes Tee, Kaffee, Kakao, Zucker und Sahne zu Verfügung.
In dem Schrank ist Glas, Geschirr und Besteck.
Im Kühlschrank ist kaltes Wasser, Butter und Marmelade – zu verwenden.

Gebrauchte Besteck und Geschirr (abgesehen vom servierten Frühstück) können in der Spüle in der Küche gewaschen werden.
Wir haben weiches und leckeres Wasser auf Fanø-


Die alten Pferdestall „Stalden“

Das Licht in den Kuppeln wird automatisch angeschaltet, wenn es dunkel ist. Das Licht kann ausgeschaltet und geregelt werden.
Mehr Licht kann an den Eingangstüren angeschaltet werden.

Die Broschüren, Spiele und Bücher sind zur Verfügung.
Wen sie wollen können wir Sie beraten von den Restaurants, unsere Erfahrungen und was man auf der Insel erleben kann.

Wireless Internet
Kann aktiviert werden, fragen Sie nur. „vestergaarden“.

Fernseher:
Wir haben die meisten Kanäle und viele in Deutsch.

Musik:
Die Vier Sonos Lautsprecher können gespielt werden, wenn du im „vestergaarden“ wifi eingeloggt bist. Brauchen Sie Ihre Spotify, Tidal oder anderer Musikdienst.

Holzofen:
Wir haben großen Respekt vor offenem Feuer, wenn Sie in einem Haus mit Strohdach wohnen. Darum wollen wir gerne den Ofen selbst anzünden oder Anweisungen geben.

Die vorgestellten Broschüren, Spiele und Bücher können frei verwendet werden.

Frühstück
Das Frühstück wird in dem „Stalden“ arrangiert.
Frühstück kostet dkr. 75 pro Person, und besteht, in der Regel, aus:
• Hausgemachten Gebäck aus frisch Steingemahltem Mehl von Forum, demeter.
• Verschiedenden Sorten von Käsen .
• Ein wenig Salami und Aufschnitt.
• Fanø Heidekrauthonig
• Marmelade und Konfitüre – meistens hausgemacht
• Müsli, Cornflakes und Haferflocken
• Milch und Saft
• Kaffee und / oder Tee
• Ein wenig Obst
Wir versuchen, alles organisch zu bekommen.

 Weil wir Vollzeit arbeiten und wechselnd Wachen haben ist es nicht immer möglich, für uns das Frühstück zu machen, aber Sie können alles für eine gewöhnliches Dänisches Frühstück in der SuperBrugsen, auf der andren Seite des Vestervejen, kaufen. Täglich offen von 07:00 bis 19:00

Rauchen und offenes Feuer nur im Freien.

Im Freien/ im Hof
Die weiße Bank und der Tisch im Hof sind für Gäste zu Verfügung. Kissen und Bürste im Stall.
Auf dem Rasen im Westen gibt es Café Tische und Stühle. Bei Anfragen haben wir auch Liegestühle.

Der Hof und der Rasen Im Westen ist für die Gäste. Alle andren Bereiche sind privat.
Bitte Fahrräder ins Stativ stellen.

Das Parken von Autos
Aus und einladen von Gepäck kann draußen auf dem Hof durchgeführt werden.
Längeres parken bitte auf dem Gras dicht an der Hecke an Pilevej, rund um die Ecke.

Fragen, Zweifel, Beratung oder (Not)Situationen

Wenn Wir nicht in der Nähe sind, Können Sie, normaler Weise, uns anrufen:

+45 26841147 für Nils und +45 40101147 für Kaja.

Gut gemeinte Ratschläge und Ideen sind willkommen.
• Sie sind herzlich eingeladen in das Gästebuch zu schreiben.

Denken Sie daran, die Schlüsseln vor der Abreise zurück zu geben

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt im Vestergaarden

und auf Fanø.

Kaja und Nils